Schon viel erreicht

Über den Förderverein Kiga Brackel e.V.

Seit 2010 gibt es den Förderverein Kindergarten Brackel e.V. Ursprünglich vor allem gegründet, um zur Kindergarten-Arbeit gutes Spielzeug beizusteuern, hat sich das Profil gerade in jüngster Zeit gewandelt. Heute geht es stark darum, den Kindergarten Brackel, genauer die Kindertagesstätte Wiesenland, dabei zu unterstützen, den Kindern nicht alltägliche Erfahrungen zu bescheren und den Musik-Schwerpunkt der Kita zu stärken. So etwa im Mai 2014, als die Kleinen mit dem Bus nach Hamburg gefahren sind, um an der Staatsoper eine Aufführung für Kinder zu erleben. Oder beim Sommerfest 2015 sind zwei Musikerinnen aufgetreten.

Wir packen auch selbst tatkräftig mit an: Sei es mit Buffets beim alljährlichen Laternenfest und beim Sommerfest (die Spenden für Grillwurst etc. gehen direkt aufs Vereinskonto), sei es beim Gestalten der Außenanlage.

Natürlich unterstützen wir weiterhin auch den Kauf von benötigten Spielgeräten. Die Liste kann sich sich bereits sehen lassen. Darauf: ein Slackmaster zum Balancieren, große Schaumstoffwürfel, Schiebekipper, ein Spielhaus, zwei Laufräder, ein Ofen zum Kochen im Freien, Fußballtore.

Der Förderverein springt auch ein, wenn Familien aufgrund eines knappen Haushaltsbudgets die Kosten für einen Theaterbesuch oder eine besondere Aktion allein nicht stemmen können. Ehrensache: Weil alle Kinder dabei sein sollen!